SF1 s/w

25.07.2019

Zwei Farben scheinen die moderne Küche zu beherrschen: schwarz und weiß.

Die Premiumserie SF 1 bietet für diesen Trend gleich acht Armaturen-Antworten: vier in matt schwarz und vier in matt weiß – je zwei Modelle mit Ausziehbrause bzw. mit Schwenkauslauf. Beide sind mit der ökonomischen Cold Start Funktion ausgestattet, wobei der Ausziehschlauch den Verdrillschutz selbstverständlich impliziert.

Der fein aufgebrachte Lack ist dabei nur eines der Qualitätsmerkmale der Premiummarke Aqua Cucina.

 

Cold Start

Design trifft auf Ökologie: cold start

Es sind die innovativen Detaillösungen, die den Unterschied machen. Wie etwa die Kaltstartfunktion einer Serie von Armaturen der Premiummarke Aqua Cucina.

Wie häufig nutzen wir die Mittelstellung des Hebels, um mal eben Wasser zu zapfen? 20, 30, 40 Mal am Tag? Gefühlt erhalten wir jedes Mal kaltes Wasser. Doch die Mischbatterie spendet in Mittelstellung des Hebels immer auch bis zu 70 °C heißes Wasser – nur für den Fall, dass… – die Armatur wird wieder geschlossen und das heiße Wasser bleibt ungenutzt in den Rohren, wo es wieder erkaltet. In Zahlen sind das bis zu 0,1 Liter pro Sekunde, rund 45-mal pro Tag. Heißes Wasser, das wir nicht brauchen, das aber dauerhaft unnötige Energie und noch mehr Kosten produziert.

Symbol für Cold-Start-Funktion in Küchenarmaturen von Aqua Cucina

Die Kaltstartfunktion dagegen sorgt dafür, dass in der Mittelstellung des Hebels, tatsächlich nur kaltes Wasser die Rohre passiert und ausgegeben wird. Erst wenn wir den Hebel in die Warmwasserposition nach links schwenken, wird Energie für die Zubereitung von heißem Wasser verbraucht. Klar, dass das Einsparpotential enorm ist. Und die Kaltstartfunktion umwelt- und ressourcenschonend ist.

Für die Premiummarke Aqua Cucina gibt es diese raffinierte Kaltstart-Detaillösung: cold start.

 

 


Die Cold-Start-Funktion kommt bisher in ausgewählten Küchenarmaturen der Premiummarke Aqua Cucina zum Einsatz:

 

Kurzportrait A.S.K. Allgemeiner Sanitär und Küchenvertrieb

Das Aachener Familienunternehmen A.S.K. Allgemeiner Sanitär und Küchenvertrieb GmbH ist einer der führenden Lieferanten und Hersteller von Küchenarmaturen in Deutschland. Neben dem Vertrieb hochwertiger Küchenarmaturen renommierter Hersteller vertreibt der Spezialist mit Sitz in Baesweiler vor allem die Premiummarke Aqua Cucina aus eigenem Haus. Gefragt sind die exklusiven Armaturen heute in ausgewählten Küchen- und Möbelhäusern in Deutschland, den Beneluxländern, Österreich und Dänemark. Technisch innovativ, gestalterisch kreativ und ökologisch orientiert manifestiert A.S.K. seinen Erfolgskurs für die Zukunft.